Donnerstag, 27. Dezember 2012

X-Mas Impressions


Ich hoffe ihr hattet alle schöne Feiertage. Wir waren zwar irgendwie ständig on Tour aber das macht mir nichts aus. Hauptsache ich hab Zeit mit all meinen Lieben verbracht. So weit wie ich dran gedacht hab, hab ich ein paar Fotos von euch geknipst. Es ist eine bunte Mischung aus Outfits, Baumschmuck und ein paar Instagram-Bildern. Ein paar meiner GENIALEN Geschenke muss ich euch dann demnächst mal in Ruhe vorführen.

An Heiligabend ging es gegen 17 Uhr zu meiner Mama. Dort haben dann mein Freund, meine Oma, meine Mama und ich zusammen sehr lecker gegessen und uns beschert. Anschließend ging es weiter zu seiner Familie um dort zu bescheren. Dort mag ich immer am liebsten wie seine Nichten und Neffen sich über ihre Geschenke freuen. Strahlende Kinderaugen sind doch was tolles!

Dank Rotwein sehen die Lippen etwas seltsam aus.


Rumalbern mit den Geschenken der Kinder.


Am ersten Weihnachtsfeiertag kamen dann meine Tante, Cousine und Onkel zu meiner Mama. Wir haben zusammen Kaffee getrunken, über Religion diskutiert (böser Fehler ;)) und anschließend haben sie meine Oma wieder mit nach Hause genommen. Den Abend haben mein Freund und ich dann ganz romantisch zu zweit verbracht. Ich hatte etwas leckeres gekocht und wir haben bei Kerzenschein am Tisch gesessen. Wie ihr auf den Fotos sehen könnt hab ich mal eine neue Frisur ausprobiert bei der ich meine Haare wie verrückt toupiert hab. Zwischenzeitlich sah ich aus wie Edward mit den Scherenhänden. :D Hier hab ich mir die Frise abgeschaut.

Dress: Collectif Clothing via Lucky Lola; Shoes: Deichmann; Scarf: Gift from my mother

Haare in der Mache

Feddisch!!!

Und von hinten

Der zweite Weihnachtstag stand dann nochmal ganz besonders stark im Zeichen der Familie. Mittags ging es zur Familie von meinem Freund, nachmittags kamen dann noch Tanten und Onkels zum Kaffee dazu. Nachdem wir uns dann wieder nach Haus gerollt hatten, kam abends nochmal meine Mama vorbei. Ich hab es mir allerdings gespart etwas aufwendiges zu kochen, sondern hab ich nur für Kartoffelsalat entschieden. Tja, das war unser anstrengendes aber SEHR schönes Weihnachtsfest!

Dress: Lindy Bop via Lucky Lola; Shoes: Deichmann




Montag, 24. Dezember 2012

Merry X-Mas


Ich wünsch euch allen und euren Lieben ein wunderschönes Weihnachtsfest!!!

PS.: Ja, ich lache nicht so wirklich auf dem Bild. Aber für Lachen ist jetzt keine Zeit mehr. Wir sind schon spät dran! :)



Türchen 24 Beautyjunkies Adventskalender

Fröhliche Weihnachten ihr Lieben!!! Bevor ihr einen tollen offiziellen Post mit hübschen Bildern von meinem Outfit unterm Weihnachtsbaum bekommt, gibt es hier erstmal noch das letzte Türchen des Beautyjunkies Adventskalenders. In meinem Post von 13.12. hab ich euch ja schon gesagt, dass auf jedem Blog des Kalenders pro Türchen ein Wort bekannt gegeben wurde. Nun, da ihr alle Wörter habt, müsst ihr daraus ein Gedicht zusammen setzten. Jaaaa, die Aufgabe ist tricky aber für unseren Mega-Preis müsst ihr euch halt etwas anstrengen. Hier kommt dann auch das letzte Wort, das ihr für die Lösung benötigt: Anniversary

Und das gibt es zu gewinnen...*trommelwirbel*...Tadaaaaaaa!!!! Eine Urban Decay Anniversary Palette und Primer Potion ebenfalls von Urban Decay.



Teilnahmeregeln:
- Schickt bis zum 06.01.2013 23:59 Uhr eine E-Mail mit eurer Lösung an adventskalender2012@live.de
- Nur eine Mail pro Person ist zulässig
- Seid Leser! Wie ihr folgt ist egal . GFC, Bloglovin, Facebook... Neue Leser sind natürlich willkommen.
- Das Gewinnspiel ist offen vom 24.12.2012 0:01 bis 06.01.2013 23:59. Mails die später eingehen, werden nicht berücksichtigt.
- Das Gewinnspiel ist offen für Teilnehmer aus ganz Europa.
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
- Barauszahlung, Umtausch in andere Sachwerte etc. ist nicht möglich.
- Bei Minderjährigen brauchen wir im Gewinnfall das Einverständnis der Eltern, dass wir den Gewinn zusenden dürfen.

01.12.2012 www.black-emerald.de
06.12.2012 www.jabelchen.de 
15.12.2012 www.arottencave.com
23.12.2012 www.arottencave.com
24.12.2012 Alle

Donnerstag, 20. Dezember 2012

August Sander


Heute möchte ich euch einen meiner Lieblingskünstler vorstellen. August Sander wurde 1876 in meinem Landkreis geboren und starb 1964 in Köln. Neben unglaublich imposanten Fotografien der Domstadt, kamen vor allem Menschen vor seine Linse. Kaum jemand schaffte es je so wie August Sander das Wesen eines Menschen in einer einzige Fotografie einzufangen. Das Buch "Antlitz der Zeit" ist mir kürzlich nach einer halben Ewigkeit wieder in die Hände gefallen. Neben meiner Liebe zur Schwarz-Weiß-Fotografie, mit der ich durch meinen Vater quasi aufgewachsen bin, können die Bilder auch mein Vintage-Herz beglücken. Ich werd gar nicht müde mich von Seite zu Seite immer wieder von den Geschichten, die in die Gesichter der abgebildeten Personen eingebrannt sind, faszinieren zu lassen.





Sonntag, 16. Dezember 2012

Another Christmas Market


Wie ich ja in meinem ersten Post heute schon geschrieben habe, gings heute zum Adventsessen zu meiner Mutti. Es war unglaublich lecker und wir haben uns dick und rund gegessen! Als kleinen Verdauungsspaziergang ging es dann noch auf einen Weihnachtsmarkt. Dieser ist zwar sehr klein aber sehr besonders, weil er zu den Füßen eines alten Schlosses stattfindet. Da das Schloss sich eigentlich im Privatbesitz befindet, ist dies die einzige Möglichkeit im Jahr dem Gebäude richtig nahe zu kommen. Leider fing es irgendwann an zu regnen, was die ganze Veranstaltung dann doch recht ungemütlich machte. Also nix wie ab nach Hause und da noch einen kleinen Glühwein getrunken.

Zu meinem Outfit muss ich auch noch ein paar besondere Worte verlieren. Die tolle lila Jacke hab ich nämlich im Zuge der Gute-Laune-Aktion von Bon Prix bekommen. Ich bin froh, dass ich sie jetzt endlich tragen kann. Sie ist nämlich eher eine Übergangsjacke. Netterweise hat das Wetter beschlossen dieses Wochenende von winterlich auf herbstlich umzuschwenken. Ich vermisse den Schnee zwar schon aber immerhin konnte ich die tolle Jacke tragen.






The red polka dot dress


Soooo ihr Süßen,

endlich hat sich gestern die Gelegenheit ergeben das schöne rote Kleid mit den Punkten von Vögele zu tragen. Ein sehr guter Freund von uns hat seinen Geburtstag gefeiert und wir sind zu diesem Zweck mit seiner Familie und einigen Freunden italienisch Essen gegangen. Da die Temperaturen dieses Wochenende ja schon wieder nah an frühlingshaft sind, konnte man auch getrost ein dünneres Kleidchen mit einer hellen Strumpfhose tragen. Außerdem war es in den Restaurant tierisch warm. Da braucht man sich trotz leichter Bekleidung keine Sorgen um Frostbeulen machen. :) Also liebe Steffi, keine Sorge, ich bin nicht erfroren.

Jetzt mach ich mich mal fertig und dann gehts zu meiner Mutti zu einem kleinen Adventsessen. Was macht ihr an diesem relativ warmen Wochenende noch so? 

Ich werde zukünftig übrigens ein paar kleine Änderungen an meinen Fotos vornehmen. Sie sollen etwas einheitlicher und größer werden. Wie findet ihrs?

Die letzten beiden Bilder sind unverkennbar Instagram-Fotos. Da könnt ihr mich jetzt seit ein paar Tagen auch finden, wenn ihr mögt. Mein Name dort ist BettyBowVintage.




Freitag, 14. Dezember 2012

Beautyjunkies Adventskalender: And the Winner is...


Sooo ihr Lieben, fix wie ich bin, hab ich soeben die Gewinnerin ausgelost. Zunächst möchte ich mich aber für die rege Beteiligung am Gewinnspiel bedanken. Hoffentlich bleiben die vielen neuen Leser mir ganz lang erhalten. Und was für tolle Kommentare ihr geschrieben habt. Einige von euch haben ja ganze Romane verfasst! Deshalb freut es mich besonders, dass auch so ein ausführlicher Kommentar gewonnen hat. Ich habe alle Kommentare nach ihrem Eingangszeitpunkt durchnummeriert und dann den Random Generator bemüht um eine faire Auswahl zu treffen. Und gewonnen hat dann lustiger Weise der letzte Kommentar. Dieser kommt von Canan! Herzlichen Glückwunsch!!! Finde deine Geschichte total süß und hoffe, dass du dich, obwohl du Weihnachten nicht feierst, über dein kleines Geschenkpaket freuen wirst. Melde dich bitte innerhalb einer Woche unter Betty.Bow@web.de mit deiner Adresse, damit ich dir möglich schnell deinen Gewinn zusenden kann.






Donnerstag, 13. Dezember 2012

Beautyjunkies Adventskalender: Türchen Nummer 13


Sooo ihr Lieben,

wie ihr euch vielleicht erinnert, mach ich mit einigen Ladys aus dem Beautyjunkies Forum einen Adventskalender. Wir haben UNS viel Mühe gemacht und es wurde schon eine Menge schöner Krams verlost.

Das heutige 13. Türchen gehört nun also mir. Und was gibts bei mir? Wunderbar festlichen Nagellack von...*Trommelwirbel*...Dita von Teese für Artdeco. Ihr dürftet ja nun wirklich langsam mal gemerkt haben, dass ich voll auf die Produkte abfahre und bei meinem letzten Douglasbesuch fielen mir dann diese süßen, leicht glitzernden Schätzchen in die Finger. Es handelt sich um Narcisse Noir (Nr. 156) und Gilded Moon (Nr. 10). Ich freu mich schon total eine von euch damit glücklich machen zu dürfen.

Nun mal zu den Regeln, die ihr beachten müsst um an den Gewinn zu kommen:

1. Postet hier unter dem Beitrag einen Kommentar und beantwortet mir die Frage wie euer Weihnachtsbaum diese Jahr geschmückt wird. Lila? Grün? Pink? Holzschmuck oder viel Lametta? Dat alte Zeuch von Omma oder was ganz abgefahren trendiges?

2. Ihr solltet Leser meines Blogs sein, da ich das hier auch ein wenig als Dankeschön an meine lieben Leser sehe.

3. Falls ihr mir nicht über GFC folgt, dann könnt ihr natürlich anonym kommentieren, gebt dann aber bitte euren Vornamen und den Anfangsbuchstaben eures Nachnamens an, da ich den Gewinner hier auf dem Blog eindeutig bekanntgeben möchte. Wer völlig anonym bleiben möchte, kann sich gern auch einen Nicknamen ausdenken.

4. Ihr solltet über 18 sein oder über eine Einverständniserklärung eurer Eltern verfügen.

5. Die anderen Mädels aus dem Beautyjunkies-Forum, die auch am Adventskalender beteiligt sind, sind von diesem Gewinnspiel ausgeschlossen. Soll ja keiner glauben, dass hier nur Gewinne hin und her geschoben werden. 

5. Eigentlich versteht es sich von selbst aber ich sags trotzdem mal: Es ist nur ein Kommentar pro Person zulässig.

6. Das Gewinnspiel geht vom 13.12.12 08:00 bis 14.12.12 08:00. Den Gewinner werde ich so bald wie möglich ermitteln und ihn/sie dann hier auf dem Blog bekannt geben.

Das nächste Türchen öffnet sich dann übrigens bei der lieben Missy!






ACHTUNG! ACHTUNG!
Bei der Öffnung jedes Türchens des Beautyjunkies Adventskalenders wurde ein Wort im Text auffällig herausgestellt. So auch hier. Wenn ihr diese Worte alle sammelt, könnt ihr am 24. einen Satz draus bilden, den ihr zum großen Gewinnspiel an Heiligabend braucht. Da gibt es nämlich nochmal etwas ganz besonderes!
Kleiner Tipp: Mein Wort ist farblich markiert und befindet sich eher in der oberen Hälfte des Textes dieses Posts. ;)

Sonntag, 9. Dezember 2012

Walking in a Winter Wonderland


Ooooooh, der Schnee ist ja sooooooo schön!!! Wie ich den Winter liebe! Gestern war ich mit meinem Patenkind Schlitten fahren. Das war echt ein Riesenspaß! Ich hab mich wieder gefühlt wie damals mit 10. :) Heute gings dann auf den Geburtstag des Bruders von meinem Freund. Blöderweise fing es eben auf dem Rückweg doch tatsächlich an zu regnen. REGEN??? Ich will keinen Regen! Ich will meinen Schnee behalten. So, und damit basta!

Meinen wunderschönen Wintermantel von Collectif hab ich euch ja schon gezeigt aber ich werd einfach nicht müde von ihm zu schwärmen. Selten hab ich mich so elegant gefühlt. Das Kleid ist einer meiner liebsten Klassiker in meinem Schrank. Entdeckt hab ich es letztes Jahr bei Promod im Sale.Ich ärger mich bis heute, dass ich die Variante in Rot nicht gekauft hab, denn es ist ein echt toller Schnitt und ein sehr angenehmes Material. Man kann es außerdem so toll kombinieren. Ob zu Pumps, Ballerinas, Stiefelchen oder Boots, rote, grüne, lila oder gelbe Cardigans, alles ist möglich.

Habt ihr auch solche Universalteile im Schrank?





Samstag, 1. Dezember 2012

First Snow


Ich liege grade gemütlich auf der Couch mit einer Wärmflasche und einem Tee und warte darauf, dass mein Freund den Weg von der Firmenweihnachtsfeier im Bergischen nach Hause findet. Es ist ja nicht so, dass ich mir Sorgen um ihn machen würde, aber er fährt MEIN Auto! ;)

Ich liebe den ersten Schnee!!! Ich freu mich dann immer wie ein kleines Kind. Am liebsten würde ich mir meinen Schneeanzug anziehen, den Schlitten packen und mich mit den anderen Kinder draußen treffen.


Outfit for Christmas Market


Passend zum 1. Dezember war ich heute mit Mama und Männe auf dem Weihnachtsmarkt in dem Ort in dem meine Mami wohnt. Der Markt war gaaanz klein mit nur wenigen Buden, hatte dafür aber sehr viel Charme und man hat an jeder Ecke Leute getroffen mit denen man ein Schwätzchen halten oder einen Glühwein trinken konnte. Absolut harmonisch!

Auf den Fotos könnt ihr schon eins meiner neuen Winterschuhpaare begutachten. Ich hab sie kürzlich für wenig Geld bei Kleiderkreisel erworben. Ich war sofort verliebt! Sie sind schön warm gefüttert und haben dazu auch noch einen chicen Fellrand. Da sie aber für Schnee nicht so richtig taugen werden, hab ich mir noch ein anderes Paar zugelegt. Es sind recht einfache, gefütterte Schnürschuhe. Klassisch, praktisch und schön, eine perfekte Kombi. Die zeig ich euch demnächst dann auch mal.



Coat: Collectif Clothing via Lucky Lola
Skirt: H&M (last year birthday present from my mother)
Pullover: Killerkirsche (last year christmas present from my boyfriends parents)
Bag: Collectif Clothing
Shoes: thrifted (Kleiderkreisel)

Mittwoch, 28. November 2012

Christmas Outfit


So, meine Nägel für Heiligabend kennt ihr jetzt, da muss ich euch wohl doch mal einen Blick auf das dazu gehörige Outfit gewähren. Aber nur auf dem Bügel! Das Gesamtkonzept gibt es erst an Weihnachten zu sehen. Da müsst ihr euch noch etwas gedulden. Mir schwebt so ein kitschiger, amerikanischer 50er Jahre Look vor.

Das Kleid hab ich Anfang dieses oder im letzten Jahr bei C&A gekauft. Hier gibt es Tragefotos davon. Ich liebe das smaragdgrün, das auf den Bildern nämlich nicht mal ansatzweise so schön ist wie in natura. Den Cardi hab ich bei Kleiderkreisel erstanden. Er ist natürlich nicht wie neu, passt aber perfekt in das von mir erdachte Konzept.

Die Ohrringe hab ich kürzlich bei Six erstanden. Natürlich hab ich mal wieder welche erwischt, bei denen der Stein schepp sitzt, aber das sieht man an den Ohren nicht.

Mir ist bei meinem Outfit für Heiligabend immer sehr wichtig, dass es sowohl chic als auch bequem ist. Ich will damit einen tollen Auftritt hinlegen, mich aber später in Ruhe auf die Couch bei der Familie von meinem Männe kuscheln können. Ach ja und vorher muss natürlich noch das tolle Festtagsessen von meiner Mutter in mich rein ohne dass das Kleid platzt. :D

Wisst ihr schon, was ihr an den Feiertagen tragen werdet? Zieht ihr euch eher elegant oder praktisch an? 




Christmas Nails


Meine Vorfreude auf Weihnachten dürfte ja dem ein oder anderen schon aufgefallen sein. Ich plane daher auch schon seit Wochen mein Weihnachtsoutfit. An Heiligabend werde ich ein grünes Kleid und eine rote Norwegerstrickjacke tragen. Zu einem perfekten Look gehören aber eben nicht nur Klamotten, sondern auch Make-Up und Nägel. Vor einer ganzen Weile schon hatte ich mir von Catrice "Marilyn and Me", einen roten Glitzerlack, gekauft. Der Lack war mir aber zu knallig und daher verschwand er ganz hinten im Schrank. Aus unerfindlichen Gründen ist er mir aber die Tage wieder in die Hände gefallen. Keine Ahnung warum ich nicht früher drauf gekommen bin, aber ich hab mal einen dunkleren roten Lack von Catrice "Caught on the red carpet" aufgetragen und dann erst dünn den Glitzerlack. Das Ergebnis ist genau richtig! Ein wenig Glitzer aber nicht zu viel. Weihnachten kann kommen!




Dienstag, 27. November 2012

Through the Years


Inspiriert von einem Post, den die liebe Danni heute veröffentlicht hat, hab ich mal meine alten Fotos rausgekramt und euch eine hübsche Zusammenstellung meines Wandels über die Jahre hinweg gemacht. Verschiedene Stilphasen, unterschiedliche Musikrichtungen und eine Gewichtszunahme von 15kg seit 2007 gibt es hier zu sehen. Ich schau mir ja echt gern alte Fotos an und schäme mich auch kein bisschen dafür wie ich damals war. Vielleicht zeig ich euch ja demnächst mal meine frühesten Anfänge und buddel ein paar Kinderfotos aus.

Habt ihr auch noch so schöne Fotoleichen im Keller?



Montag, 26. November 2012

Ladybug

Also eigentlich wollte ich das Shoppen nach meinen letzten "notwendigen" Anschaffungen einstellen. Ich hab mir für mein Weihnachtsoutfit eine rote Norwegerstrickjacke gekauft. Außerdem gabs noch ein paar Winterschuhe (auf deren Lieferung ich übrigens SEHR ungeduldig warte) und einen H&M Cardigan, den ich schon lange haben wollte und der jetzt im Sale war. Nach diesen Sachen sollte Schluss sein fürs Erste, denn die ganze Weihnachtsgeschenksache ist zumeist ja schon teuer genug. Mein Männe und ich haben, wenn ich mich nicht völlig verrechnet habe 17 Leutchen, zu beschenken. Das kann schon ganz schön an den Geldbeutel gehen.

Naja, wir ihr wohl schon vermuten könnt habe ich mich nicht an das Shoppingverbot gehalten. Die Schuld dafür kann ich allerdings getrost meiner Mutter geben. Seit ein paar Wochen wurde neben unserem REWE ein neues Gebäude für diverse Geschäfte gebaut. Das hatte dann letzte Woche Eröffnung. Drin sind nun u.a. ein Deichmann (den hatten wir vorher schon, der ist nur dorthin umgezogen), ein Takko und ein Vögele. Meine Mama rief am Samstag an, dass sie zwar nicht zuhause wär, ich aber, wenn ich noch in die Läden wollte, bei ihr vorbei fahren soll. Sie hätte mit der Post Gutscheine bekommen. Also Schatz geschnappt und los zu Muttis Wohnung. Dort lagen dann auf den Küchentisch Gutscheine für Takko und Vögele und weil meine Mami so süß und eben eine richtige Mami ist, auch noch 20 Euro für mich. :)

Takko und Deichmann hatten nicht wirklich viel zu bieten außer einer Gratisshow, weil ein betrunkener Typ meinte zu versuchen bei Deichmann zu klauen. Ergebnis: ein Angestellter saß auf seinem Rücken und die Polizei rollte an. Für meine Kleinstadt war das schon ein echtes Highlight! ;)

Von der Marke Charles Vögele hatte ich vorher noch nie gehört und wäre wohl auch nicht rein gegangen, weil der Laden nicht nur nach Mode für 60+ klingt, sondern auch so aussah. Aber ich hatte ja noch den Gutschein mit 20% auf ein Teil meiner Wahl von Mutti. Also haben wir uns dann mal zögerlich rangetastet und schon bei genauerer Betrachtung des Schaufenster machte es BÄM! und ich war verliebt in ein Kleid. Schneller als mein Freund gucken konnte, war ich im Laden und an der Kleiderstange auf der das Objekt meiner Begierde hing. Schnell noch die richtige Größe geschnappt, ab in die Umkleide und mit einem fetten Grinsen wieder raus. Dann noch einen Blick auf den Preis riskiert und noch mehr gegrinst. Das Schätzchen kostete 35€. Minus 20% sind das 28€ und wenn man dann das Taschengeld von Mutti bedenkt, waren nur 8 Euro aus meiner eigenen Tasche fällig. Da gab es dann natürlich kein Zögern mehr. An der Kasse hab ich dann noch ein paar Komplimente für meinen Style eingeheimst. So kann ein Samstag verlaufen.

Hier könnt ihr das Kleid mal aufm Bügel sehen. Ich denke bald werde ich auch mal ein Tragebild für euch kreieren.

Wie gefällt euch meine neueste Errungenschaft? Ich muss immer unwillkürlich an einen Marienkäfer denken. Aber einen sehr eleganten. :)





Beautyjunkies Adventskalender




Nun ist es fast so weit, bald ist der 1. Dezember und dann sind es nur noch 24 Tage bis Weihnachten. Um euch das Warten zu versüßen, haben sich einige Mädels aus dem Beautyjunkies Forum zusammengefunden und etwas schönes für euch auf die Beine gestellt.

Vom 1. bis zum 23. Dezember findet ihr jeden Tag auf einem anderen Blog ein Türchen mit einem kleinen Gewinn, den die jeweilige Bloggerin mit viel Liebe ausgewählt hat. Für Heiligabend haben wir uns etwas Besonderes für euch überlegt - lasst euch einfach überraschen.

Ich bin dieses Jahr zum ersten Mal dabei und freu mich schon am 13. Dezember einem/einer ein schönes Geschenk zukommen zu lassen.

Welche Blogs dabei sind erfahrt ihr, wenn ihr auf das jeweilige Türchen in der Grafik unten klickt.


Türchen 10 Türchen 8 Türchen 20 Türchen 17 Türchen 11 Türchen 5 Türchen 15 Türchen 14 Türchen 1 Türchen 19 Türchen 23 Türchen 13 Türchen 18 Türchen 4 Türchen 21 Türchen 24 Türchen 9 Türchen 3 Türchen 6 Türchen 2 Türchen 12 Türchen 16 Türchen 7 Türchen 22
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...