Sonntag, 5. August 2012

Garden-Café

Hallo ihr Süßen!
Ich hatte ein sehr kontrastreiches Wochenende. Von Freitag auf Samstag war ich mit einer Freundin auf der Bikerparty in Dreisbach. Da war dann ausnahmsweise mal nix mit Rock und Pumps. Dank dem Regen wars auch eher eine dreckige Veranstaltung. War aber total lustig! Ich habe schon ewig nicht mehr gezeltet. Das war nochmal ein echtes Erlebnis! Den Rest des Samstags habe ich dann entsprechend komatös auf der Couch verbracht. :D
Nachdem ich mich dann heute morgen endlich ausgeschlafen hatte, sind mein Männe und ich noch in den Garten gefahren. Das ist ein zuckersüßes Garten-Café in unserer Nähe. Man kann sich vorne einen Picknickkorb mit Essen und Getränken holen und dann sucht man sich eine schöne Ecke zum Essen aus. Überall stehen kleinere oder größere Tischgruppen an denen man dann Platz nehmen kann. Ich liebe die vielen ausgefallenen aber dennoch liebevollen Details, die es überall zu sehen gibt. Hier sind ein paar Impressionen. Zum Schluss gibts noch ein Foto von meinem heutigen Outfit. Es ist das einzige Bild ohne Filter, da ich finde, ihr solltet die Farbe des Cardigans unverändert sehen. Die Handtasche hab ich kürzlich bei Deichmann gekauft, das Jäckchen bei Orsay. Das Kleid besitze ich schon seit einem Jahr. Es ist von Promod.












Kommentare:

  1. Kennst du vielleicht Bad Kreuznach? Da wohn ich in der Nähe in nem kleinen Kaff. :)

    Aber ich fahre auch gern etwas weiter, wenn mal irgendwelche Events sind. Weil hier einfach kaum was ist, leider...

    (dein Outfit sieht übrigens klasse aus:))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, Bad Kreuznach kenn ich. Um die Ecke ist das aber nicht. :( Naja, vielleicht treffen wir uns ja mal in Köln auf ´nem Event. :)

      Löschen
  2. Wunderschön :) Das ist ja ein tolles Cafe,wenn ich mal in der nähe bin muss ich mir das unbedingt anschauen .

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...