Freitag, 21. September 2012

Ankündigung: Bohème Sauvage in Bonn 29.09.12

Bald es ist es wieder soweit. Am 29.09. bin ich wieder auf einer Bohème Sauvage. Dieses mal allerdings nicht in Köln, sondern in Bonn-Bad Godesberg in der Redoute. Ich freu mich schon wie bescheuert!
Für die unter euch, die jetzt gar nichts mit der Bohème anzufangen wissen, hier ein paar Eckdaten. Es handelt sich um eine Veranstaltung im Stil der 20er/30er Jahre, die 2005 in Berlin das erste Mal stattfand und mittlerweile auch in einige andere Städte exportiert wurde. Ich war schon zwei Mal in Köln (lest hier mehr) und freue mich jetzt tierisch darauf in meiner Lieblingsstadt Bonn zu feiern. Hab mir schon ein richtig tolles, langes Abendkleid rausgesucht, das ich dann tragen werde. Gestern hab ich es zur Schneiderin gebracht. Ich bin ja nun mal ein ziemlicher Zwerg und da muss jedes lange Kleid ordentlich gekürzt werden. :D
Heute habe ich noch eine Mail mit ein paar tollen Neuerungen erhalten:

Bonjour Mesdames et Messieurs,
wir fiebern bereits dem 29. September entgegen und können
es kaum erwarten, Sie als unsere Gäste begrüßen zu dürfen!
Es haben sich einige NEUIGKEITEN zu Ihrem Amusement
und zum Programm des Abends ergeben:
Im Billettpreis enthalten:
- SNACK zu vorgerückter Stunde
echte Berliner Currywurst oder Lauch-Kartoffel-Suppe, jeweils mit kusprigem Brot
- BEGRÜSSUNGSGETRÄNK - ein Glas Crémant - zum Entrée
- ZUCKERWATTE in den Aromen
Josefin Banana, Himbeerschmaus und Waldmeisterlich
Außerdem:
- TANZKARTEN für das weibliche Publikum
- eine TOMBOLA mit netten bis kecken Preisen für Damen und Herren
- ZIGARRENSALON mit Humidor - geführt von Peter Heinrichs
Genuss und Lebensart seit 1907 | Service und Verkauf vor Ort http://www.peterheinrichs.de
- Parkplätze für Oldtimerfahrzeuge auf dem Gelände der LA REDOUTE
Mit den besten Grüßen,
Ihre Gastgeber
Else Edelstahl und Charlie Cane

Kommentare:

  1. na, da bin ich dann mal auf dein sicherlich fabulöses outfit und frisur gespannt.
    eigentlich wollten wir letztes silvester auf eine boheme sauvage in berlin ... glücklicherweise sind wir auf dem entspannteren early jazz& primitive rock n roll ball im drei schwestern gewesen. dort habe ich dann meinen freund kennen gelernt. ;)
    die wiesbadener boheme sauvage haben wir verpasst ... aber eigentlich habe ich dieses jahr wegen meines fußes fast alles verpasst. also freue mich mich nun umso mehr auf deinen bericht von dem event. have fun!

    http://wardrobexperience.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh glaub es mir, das Outfit ist echt der Hammer! Ein sehr chices, bodenlanges Abendkleid. Ich freu mich schon so es endlich zu tragen!
      Na dann ist es ja nicht schlimm, die Bohème in Berlin nicht erlebt zu haben, wenn du dafür deinen Freund kennen gelernt hast. Klingt irgendwie nach einer ganz süßen, romantischen Geschichte. :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...