Donnerstag, 6. September 2012

Wishlist

Huhu ihr Lieben!

Ich denke mal, ihr kennt das auch, man surft durchs Internet und findet eine tolle aber zu teure Sache nach der anderen. Da ich nächsten Monat Geburtstag habe (ich werde ein viertel Jahrhundert jung), hab ich einfach mal eine Wunschliste mit den Sachen erstellt, die mir ganz besonders gut gefallen. Die meisten sind zur Zeit gar nicht in meiner Größe verfügbar und eigentlich teilweise selbst zum schenken lassen etwas zu teuer, aber es man darf ja noch träumen. :D
Das H&M Jäckchen hatte ich mir schon mal in Beige bestellt. Es war aber recht durchsichtig, so dass dunklere Kleidung drunter durchschien. Ich hab die starke Hoffnung, dass das bei der bordeaux Variante nicht der Fall ist. Die Knöpfe sind einfach soooooo schön!
Mein absoluter Favorit ist das schwarze Kleid. Es gehört zur neuen Herbst-/Winterkollektion von Miss Candyfloss, die noch nicht erhältlich ist. Der Rückenausschnitt ist wirklich unheimlich sexy und gleichzeitig doch noch so elegant. Ach, ich gerate ins Schwärmen!

Was haltet ihr von meiner Auswahl? Würde euch davon auch etwas gefallen? 


via

via

via

via

via

via

via

Kommentare:

  1. Zum Rock kann ich nur sagen: ein traumhafter Alltagsbegleiter. ABER ... 82 EUR sind ein absolutes No-No. Das ist ein halber Tellerrock ... vielleicht noch gefütter ... ne Knopfleiste. Nix kompliziertes zum Nähen. Hast nich jemand im Verwandten- oder Bekanntenkreis der Nähen kann? Da kämst so round about auf 30,00 EUR (je nach Stoffwahl).

    Die Kleider sind ein Traum.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider kenn ich keinen der Nähen kann. Meine Omas könnens beide nicht, die Omas von meinem Freund konnten, leben aber nicht mehr, und die Nichten von meinem Freund lernen grad erst den grundsätzlichen Umgang mit einer Nähmaschine in einem Kurs, können aber noch nicht viel. :(
      Tja, muss ich wohl weiter teuer kaufen. :D Oder irgendwann eben doch mal den Nähmaschinenkurs machen, den ich schon sooooo lang vor mir herschiebe.

      Löschen
    2. Learning by doing ... :-)))) ... isch selber habe nie auch nur einen Nähkurs gemacht. Und so nen Tellerröcksche wär gar nich mal so verkehrt zum Einstieg.;-)

      Löschen
  2. Der blaue Rock und das schwarze Kleid sind TOP! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hübsche Teile! Der Rock ist mir auch zu teuer, aber ich habe schon Stoff und diverse Schnittmuster zuhause...hoffentlich habe ich am Wochenende auch Zeit ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt beneidenswert, wenn man sich Sachen selbst nähen kann. Wünsche dir viel Spaß und Erfolg dabei!

      Löschen
  4. Ui, eine schicke Auswahl, wobei das schwarze Kleid mein absoluter Favorit ist *hach*

    AntwortenLöschen
  5. superschöne sachen hast du dir da zusammen gesucht

    http://perlchennoir.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Würde auch eher selbst nähen. Sowas hat man ja eigentlich schnell gelernt. Und am Ende wäre man viel billiger dran. Ich finde das schwarze Kleid richtig schön. :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...