Montag, 22. April 2013

Sunglasses


Nachdem nun ENDLICH der Frühling da ist, wird es auch mal Zeit über das wichtigste Accessoire bei strahlendem Sonnenschein zu sprechen: die Sonnenbrille! Ohne mindestens eine in der Handtasche verlasse ich das Haus zur Zeit gar nicht mehr. Sonst gibts nur zusammen gekniffene Augen und Kopfschmerzen dazu. Meine zwei Lieblingsmodelle hab ich euch heute mittag mal fotografiert. Sie sind recht unterschiedlich verkörpern aber beide den Style der 50er.

Obwohl schon zwei Steinchen fehlen, mag ich das erste Modell schon sehr gern. Es ist ein intensiver aber schmaler Cateye-Look. Ehrlich gesagt erinnere ich mich gar nicht mehr, wo ich das gute Stück gekauft habe, aber wenn ich mich nicht irre, dann ist es bei Miss Mole erhältlich.




Das zweite Modell ist mein Favorit für jede Gelegenheit, Frisur oder Klamotte. Diese Brille geht einfach immer. Gefunden hab ich sie letztes Jahr bei Orsay. Der leichte Cateye-Look und die durchsichtigen Gläser, machen die simple Eleganz dieser Brille aus.



Kommentare:

  1. Oh ja, das zweite Modell gefällt mir auch am Besten, obwohl dir beide ausgezeichnet stehen =^.^=

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt deine Frisur auf den Bildern sehr gut! Über eine kurze Frisuren-Anleitung ( oder anders gesagt ein Tutorial) würde ich mich freuen. :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...