Donnerstag, 10. Oktober 2013

Wearing my lovely Cape


Dieses im Moment noch relativ milde Herbstwetter ist wie gemacht für mein heißgeliebtes Cape. Die zarten Leoakzente kreieren einen sehr edlen Look ohne irgendwie billig zu wirken. Es ist von C&A und war mal ein wunderbares Geschenk meiner besten Freundin. Sie schafft es immer wieder etwas tolles für mich zu finden und mich damit zum Strahlen zu bringen.
Tragt ihr auch gerne Capes? Oder welche Kleidungsstücke bringen euch durch den Herbst?


Cape: C&A
Dress: Orsay
Shoes: Deichmann

Kommentare:

  1. Ich traue mich nicht so recht an ein Cape - fürchte dass ich damit etwas zu wuchtig aussehe.

    Dir steht es aber ganz toll :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf flache Schuhe würde ich mich auch nicht trauen es zu tragen. :D Da muss schon was bei, das mich streckt.

      Löschen
  2. Capes sind sooo wunderbar =) Ich hab kein reines Cape, aber einen Mantel in Cape Stil und einen Ballonmantel und ich LIEBE sie <3 Wunderschöne Fotos von dir!

    AntwortenLöschen
  3. Das Cape ist ja wunderschön und es steht dir ausgezeichnet=)
    Ich sehe mit einem Cape aus wie ein Kullerpfirsich, geht also gar nicht, leider.
    Da bevorzuge ich mein leichtes, dünnes weinrotes Mäntelchen. Perfekt für den Übergang.
    lieben Gruß und dir einen wunderbaren Tag

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde Capes auch wunderbar und gehören für mich zum Herbst irgendwie dazu. Bloß habe ich "mein" Cape noch nicht gefunden.. Vermutlich werde ich mir aber bald einen nähen, damit er all meinen Anforderungen gerecht wird :D

    Die Bilder mit dem Rosenbogen sehen ebenfalls sehr schön und verträumt aus!

    Liebe Grüße ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich beneide ja jeden, der nähen kann. Hab mich heute erst wieder fürchterlich über meine Schneiderin geärgert.

      Löschen
    2. Hat meinen Rock total schief und krumm enger genäht. Aber zu groß ist er trotzdem noch. Und sie ist auch noch teurer geworden. *grummel*

      Löschen
  5. Ich mag Capes grundsätzlich gerne. Hab auch selber ein rotes mit Pelzkragen, aber wirklich oft tragen tu ich es dann trotzdem nicht. Irgenwie fühl ich mich immer etwas sackig. Wenn dann trage ich es nur mit engen Kleidern drunter. Aber deine Kombi gefällt mir auf jeden Fall sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  6. Genau das Cape hab ich auch :-D Ich liebe es für die Übergangszeit :-)

    AntwortenLöschen
  7. Vielleicht kommt mein Kommentar etwas zu spät, aber nun kann ich endlich mein Cape vorstellen. Ich trage es im Winter. Zu finden unter "rubensimrock.blogspot.de"

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...