Mittwoch, 20. November 2013

Christmas Wishlist


Schon seit ein paar Jahren fertige ich zu Weihnachten und zu meinem Geburtstag eine Wunschliste an. Eigentlich mag ich es ja lieber, wenn man mir etwas schenkt, das man sich selbst ausgedacht hat, aber da Mama und Männe chronisch ratlos sind... naja da muss man halt reagieren bevor man nachher einen Haufen Socken unterm Baum liegen hat. Also such ich einige Wochen vorher immer ein paar Sachen raus, die ich gern hätte und packe sie auf eine Liste. Preislich geht´s von der Kleinigkeit bis zum Besonderen. Entweder bekomm ich etwas von der Liste oder eben nicht. Sie ist also echt nur als Hilfestellung gedacht und stellt kein Muss dar. Weihnachten soll ja schließlich keinen Druck bedeuten und Geschenke sollen von Herzen kommen. Das ist das Wichtigste.

Dieses Jahr besteht die Wunschliste hauptsächlich aus Artikeln, die bei Miss Mole erhältlich. Das ist mir erst gar nicht so richtig ausgefallen aber plötzlich hatte ich das Gefühl, dass sich da irgendwas wiederholt. Kleider und Röcke kann Frau ja nie genug haben, oder? Damit fängt die Liste dann nämlich an. Beim "Dorothy"-Kleid konnte ich mich einfach nicht entscheiden, ob schwarz oder rot schöner ist. Was meint ihr? Es hat so entzückende kleine Herzknöpfe da könnte man doch auch ruhig beide im Schrank hängen haben.

Hier gehts zum Kleid

Hier gehts zum Kleid

Unifarbene Röcke sind ein unverzichtbarer Teil des Kleiderschranks einer Frau. Ich selbst hab so viele Tops und Blusen mit schönen Mustern, die man einfach nicht mit ebenfalls gemusterten Röcken kombinieren kann (oder eher sollte). Das sieht meiner Meinung nach sonst schnell nach Clown aus. Deshalb hab ich mir in den letzten Monaten schon einen roten und einen blauen Rock zugelegt. Aber da fehlt doch eindeutig noch ein grauer, meint ihr nicht? Zu Grau kann man ja nun wirklich alles kombinieren. Und so hat es auch "Mandy" auf die Wunschliste geschafft. Die Borte ist unglaublich entzückend!!!

Hier gehts zum Rock

Karomuster sind diesen Herbst/Winter absolut im Trend. "Iiiiihhh, ein Trend!" werdet ihr euch denken aber nur weil etwas Trend ist, muss man ja nicht gleich dagegen halten. Ja, wir alle schwimmen gern gegen den Strom aber ab und an bringt die Maschinerie namens Modeindrustrie uns auch sehr schöne Sachen. Wir sollten sie annehmen, sofern sie uns gefallen, und uns freuen. Ich persönlich finde Karomuster echt toll, egal ob sie nun nach Schottenrock oder Flanellhemd aussehen! Am liebsten hätte ich ein Flanellhemdkleid. Das wärs. Daher ist es kein Wunder, dass ich mich promt in ein Kleid und einen Rock verliebt habe. Trauriger Weise sind die beiden in meiner Größe derzeit ausverkauft. Vielleicht hab ich aber Glück und sie kommen vor Weihnachten nochmal rein.

Hier gehts zum Kleid

Hier gehts zum Rock

Neben all den schönen Kleidungsstücke müssen natürlich noch ein paar günstigere Teile auf die Liste. Das absolute Must-have eines jeden Pin-Up Girls, Vintageliebhabers oder Make-Up Junkies scheint ja der Lippenstift "Russian Red" von M.A.C. zu sein. Überall liest von davon und sogar Dita von Teese soll drauf schwören. Also wenn Dita ihn trägt, dann brauch ich ihn natürlich auch. Ist ja klar. Dazu kommt noch ein neuer Lockenstab. Ohne wäre ich echt aufgeschmissen und meiner ist nicht mehr unbedingt der neueste. Ich hab so langsam das Gefühl, dass er ordentlich an Leistung eingebüßt hat. Keine Ahnung ob das geht aber es scheint mir so. Deshalb könnte ich den Braun Satin Hair 7 echt gut gebrauchen. Neben diesen tollen Sachen stehen auf meiner Wunschliste noch diverse Nahtstrumpfhosen. Ich hab zwar schon schwarze mit schwarzer Naht aber ich hätte auch gern noch hautfarbene mit schwarzer Naht (Klassiker!!!) und mit hautfarbener Naht (alltagstauglich). Zudem hat sich noch ein sehr typisches Geschenk auf meine Liste geschlichen: Parfum! Mir fehlt noch der neueste Duft von Dita namens "Erotique". Ach ja... Weltfrieden wünsche ich mir natürlich auch. Ist doch klar.

Wow, würde ich all die Sache auf meiner Wunschliste bekommen, dann wäre ich ein echt reiches, glückliches Mädchen! Naja, mal schauen was am heiligen Abend passiert. Die Geschenke sollen im Endeffekt aber natürlich nicht im Vordergrund stehen. Am wichtigsten ist mir, dass ich zuerst ein schönes Essen mit meiner Mama und meinem Schatz habe und später mit einem guten Glas Rotwein in der Hand seine Nichten und Neffen beim Geschenke aufreißen beobachten kann.

Macht ihr denn auch Wunschlisten? Oder sind eure Lieben nicht so planlos wie meine? Was haltet ihr von meiner Auswahl? Möchtet ihr vielleicht auch gern eins der Teile geschenkt bekommen? Vielleicht habt euch ja eins schon selbst gegönnt oder wollt es noch tun?

Kommentare:

  1. Ich bin auch ein absolutes "Wunschzettelkind"=)
    Meine Eltern fragen mich sogar, ob ich nicht einen schreiben könnte, da es ihnen dann etwas leichter fallen würde, was ich auch persönlich gar nicht mal so schlecht finde.
    Puh, puh,puh, deine Auswahl, ja was soll man dazu sagen?
    Ich find sie einfach großartig und muss nun gestehen, dass von deiner Wunschliste ebenfalls drei Stücke auf meiner Liste stehen, nämlich das rote Dorothy Kleid (somit beantwortet sich auch die Frage, welches ich persönlich schöner finde), das Kleid im Schottenrockmuster und der Rock im Schottenrockmuster.
    Vielleicht hab ich ja Glück und etwas landet unter unserem Baum.
    Dir drücke ich natürlich auch ganz fest die Däumchen und ich bitte drum, auch wenn es noch laange hin hist, dann doch davon zu berichten.
    Liebe Grüße Jen

    AntwortenLöschen
  2. Dein Wunschzettel ist aber toll, besonders das Karokleid :)
    Ich habe den Wunschzettel auch vor 3-4Jahren wieder eingeführt da es auf dauer blöd ist alles zu kaufen was meine Eltern mir schenken um es dann nur von ihnen einpacken zu lassen. Und das Prinzip klappt super, ich freu mich immer ausnahmslos und es bleibt dennoch spannend was unter dem Weihnachtskleid liegt. Wobei ich dieses Jahr keine habe da ich wegen meinem Umzug im Januar nur Euronen will :D
    Grüßchen Kalli

    AntwortenLöschen
  3. das erste kleid steht auch auf meiner wunschliste, allerdings in schwarz. ich hab schon sooo viele rote kleider und nur ein schwarzes, das muss sich ändern! ^^

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen
    Also ich finde deinen Wunschzettel auch traumhaft. Ich selber schreibe allerdings keinen. Wobei ich aber auch immer behaupte, dass es sehr einfach ist mir was zu schenken :-).....Also ich finde das Dorothy Kleid in rot sehr schön, aber irgendwie habe ich zur Zeit auch eine absolute rot Phase. Bei Miss Mole kaufe ich aber auch immer sehr gerne ein. Hab mir grad noch ein sehr schönes grünes Kleid mit schwarzen Punkten für Weihnachten bestellt....
    Viele liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Nun finde ich dich ganz schön gemein. Ich hab mir ne Kaufspeere auferlet und Du zeigst uns die tollsten Kleider. Ich liebe das rote Kleid! Aber auf der Shop-seite bin ich (ich blöd) ja selber noch drauf gegangen und hab noch viele andere tolle neue Sachen gesehen. Mal schauen ob ich standhaft bleibe. ;)
    Übrigends der Rock ist auch super, und ich könnte auch einen für meine vielen Blusen gebrauchen, nur bin ich mir unsicher ob er mir in L/XL überhaupt gut aussehen würde. Wirkt man darin nicht noch kleiner als man schon ist?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so bin ich. Fies und gemein. ;-)
      Ich glaub nicht, dass so ein Rock bei L oder XL schlecht aussieht. Er macht aber nicht unbedingt größer. :-) Mit Pumps sieht es aber bestimmt trotzdem gut aus.

      Löschen
    2. Aloha Gorgone,
      der Rock sieht auch in Größe L/XL gut aus.
      Spreche da auch Erfahrung, da ich selbst Größe XL/XXL trage und ein Kleid in diesem Stil im Schrank hängen habe.
      Ein paar hübsche Schuhe mit einem Absatz, muss nicht riesig sein und voila, siehts super aus

      Löschen
    3. Ich war auch angenehm überrascht. Vor allem, weil er auch die Farbauswahl wirklich gut getroffen hat=)

      Löschen
  6. iiih, ein trend! da mußte ich echt lachen. es geht ja nix über karo muster, leo print und punkte. ob im trend oder nicht, in meinem schrank immer gern gesehen. das karo kleid ist der knüller, das könnte die winterversion von meinen kleinen karokleidchen werden, den karo rock habe ich ja quasi in vintage version ... aber grau, ist auch toll. schön, wenn man grade sparen muss und in shopping laune gerät. naja, ich klick mich mal zu miss mole .. ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...