Donnerstag, 20. Februar 2014

In love with Anastasia


ER IST DAAAA!!!! Mein toller neuer Mantel ist heute endlich angekommen. Eigentlich ging der Versand recht schnell aber es kam mir wie eine Ewigkeit vor. So ist das eben manchmal, wenn man sehnsüchtig auf etwas wartet. Ich hab heute sogar eine Rekordzeit beim Laufen hingelegt aus Angst den Paketboten zu verpassen. Er kam dann aber natürlich erst einige Stunden später.Egal, Hauptsache mein Mantel ist endlich da. Am besten gefällt mir an ihm, dass er so wandelbar ist. Das Cape kann man abnehmen und es auch ganz toll allein zu einem schönen Kleid tragen. Apropos Kleid. Das gute Stück ist ebenfalls neu. Also nicht richtig neu, denn ich hab es gebraucht bei Kleiderkreisel gekauft. Die Farbe ist ein Traum und harmoniert ganz perfekt mit dem Cape. Kleidungstechnisch bin ich zur Zeit also rundum glücklich!




Coat: Collectif Clothing via Miss Mole
Dress: C&A via Kleiderkreisel
Shoes: Deichmann
Hat: Collectif Clothing

Kommentare:

  1. Fantastisch! So wandelbar, elegant und glamourös! ♥

    AntwortenLöschen
  2. Sieht gut aus=) und es freut mich, das er heute bei dir angekommen ist.
    Interessant zu sehen, das der Gürtel auch bei dir absteht. Ich überlege schon, ob ich mir dafür nicht einen anderen Gürtel kaufen werden vielleicht etwas stretchiges, wer weiß ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich sehr schön. Ich habe den Mantel zum Geburtstag geschenkt bekommen - allerdings in Weinrot.
    Den passenden Muff dazu habe ich mir selber geschenkt.

    Nur Schade, dass leider das Wetter für diesen Mantel momentan einfach zu warm ist.

    Liebst, dein Perlchn Noir

    AntwortenLöschen
  4. Gorgeous coat! And the cape goes so well with your dress, as well. It's outerwear like this that actually makes winter bearable!

    Cheers,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Great look! I fell in love with your hat! <3

    AntwortenLöschen
  6. Sieht traumhaft schön aus. Mir gefallen die Teile einzeln fast besser, als zusammen^^

    AntwortenLöschen
  7. Der Mantel ist der Hammer - *neid neid neid* :-)
    Viel Spaß damit und viele bewundernde Blicke wünsche ich dir, die hast du mit diesem tollen Teil echt verdient!
    Wenn die Männer und Frauen sich da mal nicht den Hals verrenken!

    LG
    Vintage Motte

    AntwortenLöschen
  8. mit dem mantel habe ich extrem geliebäugelt bis ich den meinen fand (wer wußte denn auch, dass er anastasia so schnell zum reduzierten preis zu haben ist)... ich find den deinen sehr, sehr chic. die idee die pellerine in ein cape verwandeln zu können ist echt fein (das kann meiner natürlich nicht).

    toller bericht von dir im flaneur. ich hatte viel spass beim lesen deines artikels und hätte gerne mehr zu dem thema gehört ... leider ist die ausstellung zu weit weg, sonst würde ich sofort einen ausflug dorthin planen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...