Donnerstag, 10. April 2014

Support the Vintage Flaneur!!!


So langsam aber sicher könnte man meinen auf diesem Blog ginge es nur noch um den Vintage Flaneur. Ich hoffe, dass es niemanden von euch stört, denn mir liegt diese Zeitschrift SEHR am Herzen und ich möchte mich dafür einsetzen, dass das Projekt weiterhin so gut gelingt. Damit dies funktioniert, braucht der Flaneur auch finanzielle Unterstützung. Denn so eine stetige Weiterentwicklung ist leider nicht billig und da die Zeitschrift ab der nächsten Ausgabe an allen Bahnhofs- und Flughafenbuchhandlungen erhältlich sein soll, kommen noch mal einige Extrakosten auf die Redaktion zu. Daher wurde nun ein Crowdfunding gestartet. Und jetzt seid ihr gefragt! Unterstützt den Flaneur, damit diese Zeitschrift uns nicht nur erhalten bleibt, sondern sich auch stetig weiter entwickeln kann. Zur Information hab ich hier ein paar Worte der Chefredakteurin für euch:

Liebe Flaneure,ich möchte mir die Zeit nehmen, alle Ihre Fragen zu beantworten. Ja, wir haben ein Crowdfunding (auf der Plattform visionbakery) gestartet.
1. Crowdfunding - was ist das? Man hat dort die Möglichkeit, mit vielen Leuten Geld für dein Projekt zu sammeln. Wenn die Gesamtsumme nicht zusammenkommt, bekommen alle Spender ihr Geld zurück. Es ist also Risikofrei.
2. Wofür braucht der Flaneur das Geld? Derzeit finanzieren wir den Flaneur privat durch "normale" Jobs. Das heißt zum einen: enorme Arbeitsbelastung, zum anderen: größere Schritte sind uns allein nicht möglich. Um ihm eine positive Entwicklung zu ermöglichen, muss der Flaneur aus dem Internet hinaus in den Handel, dann hat er die Chance finanziell zu funktionieren und auch auf lange Sicht zu bestehen.

3. Warum so viel Geld? Wussten Sie, dass allein der Barcode, den man für den Verkauf braucht, fast 500 Euro kostet? Nur als Beispiel..

4. Unser Aufruf: Liebe Flaneure, wir haben fast 4.500 Fans. Und wir hören oft, was wir für ein schönes Magazin machen, dass viele auf solch eine Zeitschrift gewartet haben. Wenn jeder unserer Fans nur 2 Euro in die Hand nähme, können wir als Gegenleistung ein wundervolles Magazin bieten, dass Sie auf lange Sicht unterhalten kann und Sie können es an jedem Bahnhof und Flughafen kaufen.

Wir freuen uns über likes - aber noch mehr freuen wir uns über jede noch so kleine Spende auf www.visionbakery.de/vintageflaneur
Unterstützen Sie einen Kleinunternehmer mit Herzblut!
Herzlichst Ihr Frl. Dovermann




                           

Kommentare:

  1. Wirklich eine super Aktion, und man kann gar nicht oft genug darauf hinweisen. Darf ich Deinen Artikel re-bloggen?

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja klar, darfst du. Je mehr davon lesen, desto besser!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...