Sonntag, 4. Mai 2014

Happy Birthday Audrey!


Am 04. Mai 1929 also vor genau 85 Jahren erblickte eine meiner liebsten Leinwandikonen das Licht der Welt: Audrey Hepburn! Die Schauspielerin mit britisch-niederländischen Wurzeln wuchs in Belgien, England und den Niederlanden auf, nahm dort Tanzunterricht und träumte von der großen Karriere als Tänzerin. Leider tat die mangelhafte Ernährung während des zweiten Weltkrieges ihrem Körper und vor allem ihren Muskeln nicht gut, so dass sie diese Träume leider im Erwachsenenalter aufgeben musste. Zunächst arbeitete sie als Model und trat in Musicals auf. Es folgten kleinere Rollen in britischen Filmen. Ihre Darbietung im Broadway Musical Gigi brachte ihr die Aufmerksamkeit Hollywoods und so startete sie schon bald an der Seite von Stars wie Gregory Peck, Gary Cooper oder Fred Astaire durch. Als Kontrast zur kurvigen Marilyn Monroe stellte sie einen speziellen Typ dar, den Hollywood zu dieser Zeit noch gar nicht kannte. Nach vielen unvergessenen Filmen wie "Ein Herz und eine Krone", "Sabrina" oder "Funny Face" zog sie sich Ende der 60er Jahre aus dem Filmbusiness zurück und war in den späteren Jahren hauptsächlich für ihren Einsatz als UNICEF Botschafterin bekannt. 1993 verstarb sie am Genfer See an den Folgen einer zuvor aufgetretenen Darmkrebserkrankung.
Über die Filme hinaus oder eigentlich durch die Filme wurde Audrey im Laufe der Jahre zur Stilikone einer Generation. Auch heute noch wird das kleine Schwarze oft mit ihrem Auftritt in "Frühstück bei Tiffany" in Verbindung gebracht. Ich assoziiere sie allerdings immer mit schwarzen, engen Hosen und Ballerinas. Also hab ich mich ihr zu Ehren heute in ein passendes Outfit geschmissen.
Könnt ihr erkennen, auf welchen Film ich genau anspiele???



Shirt: H&M
Jeans: H&M
Shoes: Deichmann

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich glaube, dieses Outfit kenne ich aus dem Film "Funny Face", der deutsche Titel fällt mir gerade nicht ein. Audrey Hepburn war eine wunderschöne Frau und fantastische Schauspielerin.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. "Ein süßer Fratz" ist der etwas komische deutsche Filmtitel für "Funny Face".
    Mein persönlicher Lieblingsfilm ist aber "Sabrina", auch da trägt sie übrigens das Outfit von Betty nur halt ohne Pferdeschwanz.
    Aber egal, was Audrey Hepburn getragen hat, sie war immer wunderschön und zwar innen wie außen, eine durchweg positive und wunderbare Frau.

    AntwortenLöschen
  3. Genau! Ich dachte an diese abgedrehte Tanzszene in Funny Face!!! :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...