Freitag, 6. Juni 2014

A reason to smile


Immer mal wieder sagen mir Menschen, dass ich zu wenig lächle und oft zu ernst gucken würde. Dabei bin ich eigentlich ein sehr fröhlicher Mensch, der echt gerne albern ist und wirklich viel lacht. Aber scheinbar transportiert meine Mimik meine gute Laune nicht immer. Vermutlich liegt das daran, dass ich früher recht schlechte Zähne hatte. Daher zeige ich bis heute kein fettes Zahnpastalächeln. Macht mir eigentlich auch nichts aus. Hauptsache ist doch, dass ich mich wohl fühle. Und wer mich näher kennen lernt, der merkt schon früh genug, wie verrückt ich drauf bin.

Zur Zeit habe allerdings auch jeden Grund zum Lächeln, denn ich habe einen ganz tollen Praktikumsplatz ergattert. Wer mir auf Facebook und Twitter folgt, hat es dort schon vernommen aber ich wollte es hier auch nochmal kund tun: Ich gehöre seit dieser Woche offiziell zum inneren Zirkel des Vintage Flaneur!!! Wohooo!!! Die ersten Tage waren schon super und es stehen noch soooo viele tolle Sachen an in nächster Zeit. Ich freu mich richtig auf das, was mich in diesem Zusammenhang noch erwartet!



Kommentare:

  1. Ob mit oder ohne Lächeln, ich hab dich so oder so liebgewonnen :-*

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Praktikum! Ich las es schon im Blog des Vintage Flaneur.

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich sehr für dich!

    AntwortenLöschen
  4. Ich find's auch toll! Und was dein Lächeln betrifft, ich kenne das Problem, hatte ich früher auch (ist ne Familiensache). Aber du siehst trotzdem immer toll aus ;-)

    AntwortenLöschen
  5. herzlichen glückwunsch zum job, mitgliedschaft (?) ... oder einfach zum offiziel dazu gehören. sehr schön. :)

    ich lächle auch zu wenig ... wenn ich nicht wie ein gestochener löwe grinse, merkt auch keiner, dass ich eigentlich freundlich lächle. ich bin selbst oft geschockt, wenn ich bilder für den blog schiesse ... wie wenig ich lächle, obwohl ich eigentlich lächle... also lege ich hier und da mein löwengrinsen auf, damit ich über haupt freundlich wirke .... grummel. ;)

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichsten Glückwunsch zum coolen Praktikum! Das nenn ich mal nen guten Arbeitgeber :)
    Und grundsätzlich schuldet man ja niemandem ein Lächeln, ich würde mir das also nicht weiter zu Herzen nehmen.

    AntwortenLöschen
  7. Ganz herzlichen Glückwunsch! Das hört sich richtig spannend an. Mich haben auch schon immer wieder Leute angesprochen warum ich denn so böse kucke, dabei habe ich doch gerade nur angestrengt über etwas nachgedacht oder konzentriert gearbeitet. Da kann man es wirklich nicht jedem recht machen. Und ein ständiges Dauerlächeln ist auch nicht sehr überzeugend.
    Ein schönes Pfingstwochenende noch und herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...