Samstag, 19. September 2015

Shoeporn



Es gibt da dieses eine ganz bestimmte Klischee über Frauen, das vermutlich jeder kennt: Geht es einer Frau schlecht, geht sie Schuhe kaufen. Und wie das mit Klischees so ist, etwas Wahres ist oftmals dran. Nein, materielle Werte machen nicht automatisch glücklich aber es ist sehr heilsam, sich etwas Gutes zu tun, wenn man sich eigentlich schlecht fühlt. Und genau das habe ich an diesem regnerischen Samstag beherzigt. Nachdem ich vor ein paar Tagen eine sehr traurige Nachricht erhalten habe, habe ich mir heute also einen kleinen Abstecher zu Deichmann gegönnt. Schon vor einer Woche hatte ich dort ein Paar Schuhe entdeckt, das sehr laut "Mama" gerufen hat. Die Objekte meiner Begierde sind schwarz mit einem leicht an Batik erinnernden, sehr dunkelroten Muster. Ganz klassisch, ganz große Liebe. Das Ganze gepaart mit ein bisschen Plateau und einem Absatz, der mich 9cm größer macht. Jetzt sind sie mein und ich kann wieder ein wenig lächeln. Ein Hoch auf die Klischees!





1 Kommentar:

  1. Das tut mir wirklich Leid :( ich hoffe, dass es dir bald wieder besser geht.
    Die Schuhe sind auf jeden Fall ein Träumchen ♥ die würden mir auch gefallen :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...